Angebote zu "Judentum" (28 Treffer)

Medizin und Judentum als Buch von
€ 49.00 *
ggf. zzgl. Versand

Medizin und Judentum:Reprint der Tagungsbände von 1994-2000 Medizin und Judentum

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
,Lehre mich, Ewiger, Deinen Weg´ - Ethik im Jud...
€ 24.90 *
ggf. zzgl. Versand

´´´Lehre mich, Ewiger, Deinen Weg´ - Ethik im Judentum´´ behandelt grundsätzliche ethische Fragen, die nicht nur Jugendliche und junge Erwachsene in ihrem täglichen Leben und in ihrem Bezug zum Judentum beschäftigen. Die 16 Kapitel des Buches befassen sich mit umwelt-, medizin-, sozialethischen und politisch-ethischen Themen. Bisher gab es kein deutschsprachiges Standardwerk oder ein Lehrbuch zu Fragen jüdischer Ethik. Dieses Manko sowie das stetig steigende Interesse von Nichtjuden an dieser Thematik haben die Herausgeber bewogen, ein Buch zu veröffentlichen, das wichtige Aspekte jüdischer Ethik aufgreift. Es soll die gesellschaftspolitischen Diskussionen über ethische Fragen mit einer jüdischen Stimme bereichern. Dieses Buch richtet sich gleichermaßen an Schüler ab 15 Jahren und Lehrer, an Juden und Nichtjuden, und ganz allgemein an den interessierten Leser. Es kann im Selbststudium und im Unterricht, als Lehrbuch, Lesebuch und als Quellensammlung benutzt werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Die Frau im Judentum - Jüdische Frauen in der M...
€ 39.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die Frau im Judentum - Jüdische Frauen in der Medizin:Medizin und Judentum Band 12 Medizin und Judentum

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Jüdische Positionen zur Sterbehilfe
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

Sterbehilfe ist auch im Judentum ein kontrovers diskutiertes Thema. Die Bundestagsdebatte zur neuen Gesetzesregelung hat viele Rabbiner und jüdische Sachverständige veranlasst, Stellung zu beziehen. Im Mai 2015 fand in der Jüdischen Gemeinde Bielefeld und im Palliativzentrum Bielefeld mit Unterstützung der Allgemeinen Rabbinerkonferenz (ARK) und des Zentralrats der Juden in Deutschland eine in Deutschland erstmalige große Tagung statt, um die jüdischen Positionen insbesondere für die deutsche Situation zu sondieren. In den USA und Israel gibt es hierzu bereits eine breit geführte Diskussion. Mit diesem Band der neuen Reihe Injanim / Kernfragen wird die erste größere deutschsprachige Publikation zu diesem Thema vorgelegt. Rabbiner und Experten nehmen Stellung zu passiver und aktiver Sterbehilfe, assistiertem Suizid, palliativ-medizinischen Erwägungen und der aktuellen Gesetzesregelung. Im Zentrum stehen zugleich jüdisch-religiöse und halachische Positionen über die Menschenwürde des Sterbenden, den Moment des Todes, die Bedeutung des Sterbens und die Entscheidungsnöte der Angehörigen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Naturheilkunde und Judentum als Buch von
€ 32.00 *
ggf. zzgl. Versand

Naturheilkunde und Judentum:Medizin und Judentum Medizin und Judentum

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Anfang und Ende des menschlichen Lebens aus der...
€ 47.99 *
ggf. zzgl. Versand

Anfang und Ende des menschlichen Lebens aus der Sicht der Medizin und der drei monotheistischen Religionen Judentum, Christentum und Islam: Irmi Rey-Stocker

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Oct 12, 2018
Zum Angebot
Beiträge zur Kulturgeschichte des Judentums und...
€ 2.39 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: Oct 8, 2018
Zum Angebot
Medizin und Ärzte im deutschen Judentum der Ref...
€ 55.00
Angebot
€ 44.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 55.00 / in stock)

Medizin und Ärzte im deutschen Judentum der Reformära:Die Architektur einer modernen jüdischen Identität Eberhard Wolff

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Medizin und Ärzte im deutschen Judentum der Ref...
€ 55.00 *
ggf. zzgl. Versand

Medizin und Ärzte im deutschen Judentum der Reformära:Die Architektur einer modernen jüdischen Identität Jüdische Religion, Geschichte und Kultur (JRGK). Aufl. Eberhard Wolff

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Anfang und Ende des menschlichen Lebens aus der...
€ 36.99 *
ggf. zzgl. Versand

Naturwissenschaft und Religion, sagt Jürgen Habermas in seiner Frankfurter Friedensrede, sind ´´auf wechselseitige Kommunikation´´ untereinander angewiesen, um sich über die elementaren Fragen hinsichtlich des Anfangs und Endes des Lebens zu verständigen. Das vorliegende Buch steht im Zeichen dieser Kommunikation. Es bietet einen kurzen Überblick über das philosophische, naturwissenschaftliche und religiöse Verständnis dessen, was Leben ist, und führt den Leser dann in das monotheistische Weltbild und in die von ihm abgeleitete medizinische Ethik ein. Erstmals werden die heutigen Kenntnisse der Medizin hinsichtlich Entstehung und Ende des Lebens mit der religiösen Perspektive der drei monotheistischen Religionen, Judentum, Christentum und Islam, konfrontiert. Was sagen die Religionen zum Lebensanfang, medizinisch assistierter Fortpflanzung, zu Geburt und Schwangerschaftsabbruch, zu Sterbebegleitung, Sterbehilfe, Todeseintritt und Umgang mit den Toten? Welche Konsequenzen ergeben sich für den Umgang mit jüdischen, christlichen und muslimischen Patienten während ihres Spitalaufenthaltes? Diese Publikation wendet sich an Menschen, die sich mit dem Leben auseinandersetzen, vor allem an Ärzte und ihre Mitarbeiter, die keimendes Leben, Sterben und Tod ihrer jüdischen, christlichen und muslimischen Patienten begleiten. Sie soll dazu beitragen, den religiösen Hintergrund zu verstehen, der ihr Verhalten bestimmt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 10, 2018
Zum Angebot