Angebote zu "Leiblichkeit" (31 Treffer)

Das leibliche Selbst
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausgehend von der Rätselhaftigkeit des Leibes werden zunächst verschiedene Dimensionen der Leiblichkeit wie Empfinden und Wahrnehmen, räumliche Orientierung und Bewegung, Spontaneität und Gewohnheit sowie Ausdruck und Sprache des Körpers entfaltet. Der anticartesianische Entwurf läuft methodisch auf eine Verflechtung von natürlichem und kulturellem, von eigenem und fremdem Leib hinaus. So eröffnen sich Perspektiven für eine Theorie der Generativität sowie für einen Polymorphismus des Geschlechtsleibes, jenseits von Naturalismus und Konstruktivismus. Am Ende steht der Ausblick auf ein leibliches Responsorium und ein entsprechendes Ethos der Sinne. Die Vorlesungen greifen zurück auf Husserls, Schelers, Plessners und vor allem auf Merleau-Pontys Phänomenologie des Leibes sowie auf die Gestalttheorie, Verhaltensforschung, medizinische Anthropologie und Pathologie. Gleichzeitig werden Brücken geschlagen zu neueren neurologischen Forschungen sowie zu Fragen der Körpergeschichte, der Körpertechnik und der Körperpolitik.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Leiblichkeit
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Unser Körper mit allen seinen Gliedern und Organen führt in zahllosen Ausdrücken unserer Sprache eine Art Doppelleben. Körperlichkeit ist gar nicht auf das Anatomische, medizinisch Feststellbare beschränkt. Vielmehr kehrt der Körper in der Sprache verwandelt wieder, freier, weiter, umfassender: als Leib.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Ethik leiblicher Existenz
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit die technische Entwicklung dem Menschen sozusagen auf den Leib gerückt ist, sind der moralische Umgang des Menschen mit sich selbst wie auch der gesellschaftliche Umgang mit Leib und Leben fraglich geworden. Gentechnik, Reproduktions- und Transplantationsmedizin, Schönheitschirurgie und Neuro-Enhancement verlangen eine neue und explizite Verständigung darüber, wie wir unsere Natur leben wollen, genauer: Sie verlangen nach einer Ethik leiblicher Existenz. Ohne sie fehlt die Basis für Entscheidungen des einzelnen als mündiger Patient wie für die notwendige gesellschaftliche Regulierung der neuen medizinischen Techniken. Anhand zahlreicher Beispiele zeigt Gernot Böhme, wie eine solche Ethik verfaßt sein muß, um diesen Herausforderungen sowohl auf individueller als auch auf gesellschaftlicher Ebene gewachsen zu sein.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Individuelle Pädiatrie als eBook Download von G...
128,00 €
Reduziert
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(128,00 € / in stock)

Individuelle Pädiatrie:Leibliche, seelische und geistige Aspekte in Diagnostik und Beratung. Anthroposophisch-homöopathische Therapie. 4. Auflage Georg Soldner, Hermann Michael Stellmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.05.2019
Zum Angebot
Individuelle Pädiatrie als eBook Download von G...
128,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(128,00 € / in stock)

Individuelle Pädiatrie:Leibliche, seelische und geistige Aspekte in Diagnostik und Beratung. Anthroposophisch-homöopathische Therapie. 5. Auflage Georg Soldner, Hermann Michael Stellmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.05.2019
Zum Angebot
Köstliche Medizin
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Österreichische Ärzte kochen auf! Sie stellen im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit immer wieder Rezepte aus, aber diesmal geht es um das leibliche Wohl. Österreichs Ärztinnen und Ärzte ordinieren für dieses Buch vor dem heimischen Herd und präsentieren ihre Lieblingsrezepte. Herausgekommen ist ein bunter Reigen aus bodenständigen Gerichten, pfiffigen Rezepten und ausgefallenen kulinarischen Kreationen. Ein Kochbuch, so vielfältig wie die medizinischen Fachrichtungen. Und mit einem ganz speziellen Nutzen für jene Patienten, die dringend medizinischer Hilfe bedürfen: 3 Euro pro verkauftem Buch gehen an Ärzte ohne Grenzen und unterstützen damit die Arbeit in jenen Teilen der Welt, wo ärztliche Hilfe nicht selbstverständlich ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Familien-Biografik
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Für jeden Menschen gilt, dass er zum Stellvertreter jener Personen wird, die seinen Eltern fehlen. Er steht mit Leib und Leben für die Erfüllung der daraus erwachsenden Verbindlichkeiten ein. Wann sich diese schicksalhaften Hypotheken zur Geltung bringen, ist vom Willen der Beteiligten unabhängig. Es handelt sich aber dabei um Moratorien, deren Gesetzmäßigkeiten erkennbar sind. Bei der praktischen Anwendung der ´´Biographik´´, einer präzisen Methode, deren therapeutische Wirksamkeit das Buch anhand der Fragen ´´Warum gerade jetzt?´´, ´´Warum gerade hier?´´ und ´´Warum gerade so?´´ darstellt, geht es um diese Gesetze leiblicher Verbundenheit. In ihnen liegt der Schlüssel, um Krankheitssymptome und andere Einbrüche im Leben als Spuren generationenübergreifender Haftung lesen und wenden zu können. Obwohl der Autor bereits deutlich macht, dass er ein größeres Thema im Auge hat, beschränkt er sich mit seinen Untersuchungen zunächst auf Familiengeschichten, liefert aber bereits damit einen grundlegenden Beitrag zur Gesundheitsbildung. Er regt die Leser an, in ihren eigenen Familien solchen Dynamiken auf die Spur zu kommen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Im Kraftfeld der Organe
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Einsichten in die leiblichen, seelischen und geistigen Zusammenhänge dieser Organe sind für die persönliche Lebensführung von großer Bedeutung: Hinweise auf Erkrankungen, aber auch auf Möglichkeiten, aus dem Gleichgewicht geratene Prozesse wieder zu harmonisieren. Dr. med.Walter Holtzapfel (1912 - 1994) gelingt es, Wesensbilder der Organe darzustellen, die in den Kapitelüberschriften wie folgt zusammengefasst sind: - Die Leber gibt die Courage zur Tat; - Die Lunge gibt die Festigkeit des Gedankens; - Die Niere gibt den Schwung des Temperaments; - Das Herz gibt den inneren Halt

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Medizinethik
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Medizinethik ist aus der Zusammenschau zweier unterschiedlicher Perspektiven entstanden: aus der Praxis der Medizin und aus der philosophischen Theorie der Medizinethik als angewandter praktischer Philosophie. Hintergrund für die ethische Bewertung ist eine situationsangemessene flexible Methodik auf der Basis einer leiblich-personal orientierten Anthropologie, die aktuelle biologische, medizinische, neurologisch-psychologische Kenntnisse in ein umfassendes Konzept der Patientenautonomie integriert. Die medizinische und die philosophische Sichtweise, aber auch die des Arztes und eines Patienten mit langer Krankheitserfahrung, können sich so gegenseitig befruchten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot