Angebote zu "Priorisierte" (11 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Priorisierte Medizin - Ausweg oder Sackgasse de...
1,39 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Priorisierte Medizin
26,96 € *
ggf. zzgl. Versand

Priorisierte Medizin ab 26.96 € als pdf eBook: Ausweg oder Sackgasse der Gesundheitsgesellschaft?. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Medizin,

Anbieter: hugendubel
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Priorisierte Medizin - Ausweg oder Sackgasse?
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Priorisierte Medizin - Ausweg oder Sackgasse? ab 39.99 € als Taschenbuch: Ausweg oder Sackgasse der Gesundheitsgesellschaft?. Auflage 2011. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Priorisierte Medizin - Ausweg oder Sackgasse?
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Priorisierte Medizin - Ausweg oder Sackgasse? ab 39.99 EURO Ausweg oder Sackgasse der Gesundheitsgesellschaft?. Auflage 2011

Anbieter: ebook.de
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Priorisierte Medizin
26,96 € *
ggf. zzgl. Versand

Priorisierte Medizin ab 26.96 EURO Ausweg oder Sackgasse der Gesundheitsgesellschaft?

Anbieter: ebook.de
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Priorisierte Medizin
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

So unstrittig - aber unausgesprochen - Priorisierungsentscheidungen schon jetzt den Versorgungsalltag prägen, so strittig ist die explizite Diskussion über die Notwendigkeit und Strukturierung einer Priorisierung in der Medizin. Ein gewagter Band - ein spitzes Thema, differenziertund übergreifend dargestellt von Empirikern, Medizinern sowie Kultur- und Gesellschaftswissenschaftlern von Rang.

Anbieter: Dodax
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Priorisierte Medizin
58,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

So unstrittig – aber unausgesprochen – Priorisierungsentscheidungen schon jetzt den Versorgungsalltag prägen, so strittig ist die explizite Diskussion über die Notwendigkeit und Strukturierung einer Priorisierung in der Medizin. Ein gewagter Band – ein spitzes Thema, differenziert und übergreifend dargestellt von Empirikern, Medizinern sowie Kultur- und Gesellschaftswissenschaftlern von Rang.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Optimierung der Softwarequalität
4,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

In der Beschreibung / Präsentation wird eine Vorgehensweise / Methode vorgestellt, um die Softwarequalität bzw. Software-Fehlervermeidung weiter zu optimieren. Die bisherigen Massnahmen z. B. Konstruktive Software Qualitätsmassnahmen werden dabei nicht ersetzt, sondern zusätzlich vor Ihrer Anwendung vernetzt betrachtet. Dadurch lassen sich die Prioritäten der einzelnen Massnahmen erkennen. Die Methode / Ansatz konzentriert sich im Schwerpunkt auf die ersten 3 Softwareentwicklungs-Phasen: Anforderungsanalyse, Spezifikation, Entwurf. Die Basis des Ansatzes ist das vernetzte Denken und wird durch ein Softwaretool für die Vernetzung der Einflussfaktoren und deren Analysen unterstützt. Siehe Nummer [4] unter Literatur-Hinweise am Ende der Präsentation. Die Enflussfaktoren sind Tätigkeiten / Massnahmen die in der Softwareentwicklung zur Fehlervermeidung angewendet werden. Es ist z. B. der erreichte Prozessreifegrad des CMMI Reifegradmodells. Die Softfaktoren bzw. Einflussfaktoren Kultur, Kommunikation, Führung nehmen dabei eine bedeutende Rolle ein. Die Einflussfaktoren werden vernetzt und ihre jeweilige Summe der direkten und indirekten Wirkungen auf die Zielgrösse 'Softwarequalität/Fehlerprävention' in einer 'Erkenntnismatrix' berechnet und dargestellt. Durch die priorisierte Darstellung der Relationen der Einflussfaktoren in der Erkenntnismatrix zueinander, lässt sich der Handlungsbedarf zur Optimierung der Softwarequalität/Fehlerprävention ableiten. Die höchst priorisierten Einflussfaktoren z. B. 'Motivation der Mitarbeiter' müssen in der Praxis mit hoher Priorität beachtet werden. Die vorgeschlagene Vorgehensweise des vernetzten Denkens lässt sich auch auf sehr viele andere Bereiche der Technik, Medizin, Biologie, Physik, Städteplanung, Energiewende usw. anwenden. Die Präsentation wird durch die Ergebnisse einer empirische Untersuchung ergänzt. In den Ländern Deutschland, Schweiz, Österreich und Dänemark wurden insgesamt 18 Software Experten über die Wichtigkeit von 108 Einflussfaktoren befragt. Die Auswertung befindet sich in der Folie 18/22 Ergebnisse (II).

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Priorisierte Medizin
41,11 € *
ggf. zzgl. Versand

So unstrittig – aber unausgesprochen – Priorisierungsentscheidungen schon jetzt den Versorgungsalltag prägen, so strittig ist die explizite Diskussion über die Notwendigkeit und Strukturierung einer Priorisierung in der Medizin. Ein gewagter Band – ein spitzes Thema, differenziert und übergreifend dargestellt von Empirikern, Medizinern sowie Kultur- und Gesellschaftswissenschaftlern von Rang.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot